Sharing Economy bei Konsum Global

Unter dem Motto „Sharing Economy – Geteilte Freud‘, geteiltes Leid?“ fand unser Seminar am 19.11.2016 statt. Zumindest den Aspekt der geteilten Freude haben wir praktisch umgesetzt und zwei tolle neue Stadtführungskonzepte erarbeitet, interessante Diskussionen geführt, Denkanstöße gewonnen und liebe Bekanntschaften bei leckerem Essen geknüpft.

Danke an alle Teilnehmer/innen!

Vom Scheitel bis zu den Sohlen: bis zu welchem Grad macht die Sharing Economy Sinn?

Analyse vom Scheitel bis zu den Sohlen: die kritische und ganzheitliche Betrachtung der Sharing Economy

Diskussion bei Kaffee und Keksen: Was wollen wir mit der Station erreichen?

Diskussion bei Kaffee und Keksen: Was wollen wir mit der Station erreichen?

Soziale, ökonomische und ökologische Komponente des Teilens spielerisch umgesetzt: Fängt uns der Eisblock, teilen wir das Heizkissen

Soziale, ökonomische und ökologische Komponente des Teilens spielerisch umgesetzt: Fängt uns der Eisblock, teilen wir das Heizkissen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.