Hervorgehobener Artikel

Öffentliche konsumkritische Stadtführungen im Frühjahr und Sommer 2016

Die warmen Jahreszeiten nahen und ihr fragt euch, wie ihr euren Urlaub klimapositiv gestalten könnt, welche Obst- und Gemüsesorten jetzt besonders klimafreundlich sind oder wie eine sinnvolle Alternative zum neuen Smartphone aussehen kann?

Wir bieten ab Mai regelmäßig an jedem dritten Samstag im Monat eine öffentliche Stadtführung an, in der wir solchen Themen nachgehen. Am 21.5., 18.6., 20.8. und 17.9.2016 treffen wir uns um 14 Uhr am Naturkundemuseum.

Meldet euch bitte per E-Mail an, damit wir euch bescheid geben können, falls die Führung witterungsbedingt ausfallen sollte.

Seminar am 4.6.2016

Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen des Seminars am Samstag. Wir hatten eine tolle Zeit mit euch, spannende Diskussionen, haben neue Ideen gewonnen und freuen uns, dass wir euch unsere Arbeit als konsumkritische Stadtführer näher bringen konnten.

Falls du auch Interesse hast, dich bei uns einzubringen oder in einem unserer Seminare lernen möchtest, was es mit der Surflehrerquote auf sich hat, dann schreib uns gerne über facebook oder an konsum.global.karlsruhe*at*posteo.de

Seminar am 4.6.2016

Du findest unser Projekt klasse und möchtest unsere Botschaften weiter verbreiten? Du möchtest mit Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen über mögliche Folgen des Konsums diskutieren, Handlungsalternativen aufzeigen und die Bewusstsein dafür schaffen, wie KonsumentInnen die Welt zum Besseren verändern können?

LogoSingle_grün

Unser Seminar am Samstag, den 4.6.2016 von 10.00 -18.00 Uhr über Stadtführungen zu nachhaltigem Konsum gibt dir genau dafür das Handwerkszeug mit: wir tauschen Ideen aus, gestalten gemeinsam kreative Stadtführungen und probieren sie aus. Du lernst Konsum Global Karlsruhe kennen und, wenn du Lust hast, kannst du dich im Anschluss bei uns einbringen.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten. Mehr Informationen findest du hier als Flyer und in unserem Terminkalender.

Werde Stadtführer/in!

Du findest unser Projekt klasse und möchtest unsere Botschaften weiter verbreiten? Du möchtest mit Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen über mögliche Folgen des Konsums diskutieren, Handlungsalternativen aufzeigen und die Bewusstsein dafür schaffen, wie KonsumentInnen die Welt zum Besseren verändern können?

LogoSingle_grün

Unser Seminar am 21.11.2015 von 10.00 -18.00 Uhr über Stadtführungen zu nachhaltigem Konsum gibt dir genau dafür das Handwerkszeug mit: wir tauschen Ideen aus, gestalten gemeinsam kreative Stadtführungen und probieren sie aus. Du lernst Konsum Global Karlsruhe kennen und, wenn du Lust hast, kannst du dich im Anschluss bei uns einbringen.

Die Teilnahme am Seminar ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten. Mehr Informationen findest du hier und in unserem Terminkalender.

Öffentliche Stadtführung im Rahmen der Fairen Woche

Im Rahmen der fairen Woche bieten wir am Sonntag den 11. Oktober wieder eine öffentliche Stadtführung an und freuen uns über viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer!
Wir treffen uns um 14 Uhr am Naturkundemuseum.
Damit wir grob die Teilnehmerzahl abschätzen können und euch bei schlechtem Wetter über darüber informieren zu können, ob die Stadtführung stattfindet, würden wir uns freuen, wenn ihr uns per Email oder in den Kommentare Bescheid gebt, falls ihr teilnehmen wollt.

Mehr Informationen auch unter http://www.faire-woche.de/start

Flyer Reparaturcafe

Reparaturcafé am 25. Juli

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder wenn die Gangschaltung des Fahrrads kaputt ist, der Computer spinnt oder der Lieblingspulli gerissen ist? Wegwerfen? Nein. Reparieren!
Am 25.Juli 2015 von 12-19 Uhr findet wieder das ReparaturCafé in Karlsruhe statt, dieses Mal im Kinder- und Jugendhaus in der Oststadt in der Rintheimer Str. 47, 76131 Karlsruhe

Nächstes Reparatur-Café am 21.02 im Jugendhaus Oststadt

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder wenn die Gangschaltung des Fahrrads kaputt ist, der Computer spinnt oder der Lieblingspulli gerissen ist? Wegwerfen? Nein. Reparieren! Im Anschluss an die beiden ersten erfolgreichen ReparaturCafés im Kinder- und Jugendhaus der Oststadt, findet am 21.Februar 2015 das fünfte ReparaturCafé in Karlsruhe statt, dieses Mal im Kinder- und Jugendhaus in der Oststadt.
Weitere Infos auf der Homepage von Quartier Zukunft.